Startseite  | Sitemap  | Impressum  | Datenschutz

Mittelzentrum

 Seit 2000 bilden die Nachbarkommunen Allendorf (Eder) und Battenberg (Eder) ein gemeinsames Mittelzentrum.

Der Aufwärtsentwicklung beider Kommunen wurde damit Rechnung getragen. Allendorf (Eder) und Battenberg (Eder) besitzen eine herausragende wirtschaftliche Stärke mit über 5.000 Arbeitsplätzen, überwiegend im produzierenden Gewerbe. In beiden Kommunen gibt es ausreichend Ausbildungsplätze, die Arbeitslosenquote liegt unter dem Landesdurchschnitt. Das Mittelzentrum verfügt über ausreichendes Potenzial an bebaubaren Gewerbe- und Wohnbauflächen. Allendorf (Eder) und Battenberg (Eder) bilden schon jetzt einen modernen und bürgerfreundlichen Wirtschaftsschwerpunkt im „Oberen Edertal.“

In allen Fragen der Wirtschaftförderung findet eine enge Verzahnung mit der regional tätigen Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Waldeck-Frankenberg statt. Ein wichtiger Aspekt sind die weitere Ansiedlung von gewerblichen Betrieben und die Verbesserung des Dienstleistungsangebotes.

Auskünfte zum Mittelzentrum erteilt Ihnen der Bürgermeister

der Verwaltungsgemeinschaft Allendorf (Eder) / Bromskirchen, Tel.: 06452 / 9131-0

sowie der Battenberger Bürgermeister, Tel.: 06452 / 9344-0.

Mittelzentrumspartner und Nachbarkommune Battenberg (Eder)

 

Stadtverwaltung Battenberg (Eder)

Hauptstraße 58, 35088 Battenberg (Eder)

Postfach 1110, 35086 Battenberg (Eder)

Internet: www.battenberg-eder.de

Telefon: 06452 / 9344-0

Telefax: 06452 / 9344-19

E-Mail: info(at)battenberg-eder.de

Öffnungszeiten

Ab dem 1. Januar 2019 gelten für die gesamte Stadtverwaltung (einschl. Bürgerbüro und Kfz-Zulassungsstelle) folgende neue, einheitliche Öffnungszeiten:

Montag08:30 - 12:30 und 13:30 - 15:30 Uhr
Dienstag08:30 - 12:30 und 13:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch08:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag08:30 - 12:30 und 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag08:30 - 12:30 Uhr

Stadtbücherei Battenberg: Burgberghalle - Marburger Str. 3-7

Öffnungszeit: Mittwoch14:00 - 19:00 Uhr